Bücker Cost Consulting

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unserem Angebot. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetpräsenz sicher fühlen.

Automatisch erfasste Daten, Serverstatistiken

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf eine Website und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei (Log Files) gespeichert. Dies sind Daten, die Ihr Browser automatisch übermittelt wie z.B.: Datum und Uhrzeit des Abrufs, verwendetes Betriebssystem, Browser, Referrer (URL der Seite, die zuvor besucht wurde), IP-Adresse, Name der abgerufenen Datei, usw. Diese Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken genutzt und zur Optimierung des Internetangebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Erfassung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig z.B. im Rahmen des Versendens von E-Mails oder des Ausfüllens von Formularen mitteilen. E-Mails werden zusätzlich auf einem lokalen PC gespeichert (um die Kommunikation zu dokumentieren und Fragen schneller beantworten zu können, etc.). Auf schriftliche Aufforderung löschen wir diese E-Mails / Informationen umgehend.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass Sie zuvor eingewilligt haben und/oder wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind.

Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie uns schriftlich mitteilen, dass Sie dies wünschen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Newsletter Cost Memo

Wir bieten einen kostenlosen Newsletter an. Für das Abonnement des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren: Nachdem Sie uns Ihre E-Mail-Adresse durch das Formular auf unserer Website für den Newsletter zur Verfügung gestellt haben, erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-E-Mail. In dieser E-Mail bitten wir Sie darum, auf einen Link zu klicken und uns so zu bestätigen, dass Sie den Newsletter erhalten möchten.

Für die Registrierung zum Erhalt des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Weitere Angaben (wie Ihr Name) sind freiwillig und dienen dazu, den Newsletter zu personalisieren. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Newsletter-Abonnement zu widerrufen. Schicken Sie uns in diesem Fall einfach eine kurze E-Mail oder verwenden Sie das Newsletter-Formular zu Abmeldung. Selbstverständlich finden Sie auch am Ende jedes Newsletters einen Abmelde-Link.

Sicherheitshinweis

Sollten Sie mit uns per E-Mail oder über das bereitgestellte Kontaktformular in Kontakt treten wollen, so weisen wir Sie darauf hin, dass bei diesem Kommunikationsweg die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht vollständig gewährleistet werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gerne darüber, welche Daten über Ihre Person gespeichert sind.

Recht auf Widerruf

Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an unsere Adresse.

Java-Script

Bei der Bereitstellung dieses Internetangebots wird Java-Script verwendet. Falls Sie sich aus Sicherheitsgründen diese Hilfsprogramme bzw. aktiven Inhalte nicht nutzbar machen wollen, sollten Sie die entsprechende Einstellung Ihres Browsers deaktivieren.

Cookies

Ihr Browser speichert zudem so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden.

Nutzungsstatistiken

Unser Website nutzt das Webanalysetool Piwik. Piwik verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) bleiben dabei unter der Datenhoheit von Bücker Cost Consulting. Wir benutzen diese Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten. Wir werden diese Informationen nicht an Dritte übertragen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser deaktivieren. Wenn Sie der Speicherung und Zählung Ihrer Besuche widersprechen möchten, entfernen Sie bitte den Haken aus der folgenden Checkbox. Dabei wird ein Widerspruchs-Cookie [=kleine Textdatei] auf Ihrem PC gespeichert. Mit dieser Textdatei geben Sie unserer Software zu erkennen, keine weiteren Besuche und Aktionen von Ihnen mehr zu zählen und zu speichern.

Weitere Informationen

Für Fragen, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.