Funktionen

Fehlermeldung

Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (line 20 of /is/htdocs/wp11141493_NCO399912P/_sited7/includes/file.phar.inc).

Ordnen Sie einzelne Bauteile oder Prozesse spezifisch Ihrer Baugruppe oder ihrer Funktion neu zu. Gruppieren und Auswerten werden damit - bei minimalem Zeitaufwand - spielend einfach.

Der Clou dieser Funktion: Sie können Ihre Kalkulation sehr schnell an die Struktur erhaltener Lieferantenangebote anpassen. So können Sie Lieferantenpreise direkt mit den Produktkosten 1:1 vergleichen.

Transferieren Sie Ihre Kostenanalyse mit allen angebotsrelevanten Daten in den „Cost Breakdown“. Zur besseren Darstellung können Sie die Bilder aus den Kalkulationen per Klick hinzufügen. Diese Funktion eignet sich ausgezeichnet für interne Kostendiskussionen, Verhandlungen oder auch für die Erstellung von produktspezifischen Angebotsvorlagen.

Prognosen und Simulationn Ihrer Einzel- und Gesamtkosten über den Produktlebenszeitraum sind wichtige Funktionen für eine nachhaltige Kostenkontrolle. Sie simulieren mögliche Änderungen von:

  • Volumen
  • Arbeitskosten
  • Energiekosten
  • Materialpreisen

Exportieren/Importieren Sie Ihre fertigen Kalkulationen oder Basisdaten in eine zentrale Datenbank auf Ihrem Laufwerk/Server. So haben Sie die Möglichkeit, schnell auf Daten zuzugreifen oder sie auf einem Backup-fähigen Server zu sichern.

Fertigungsprozesse und Bauteile können Sie direkt eingeben. Die jeweilige Position innerhalb der Wertschöpfungskette berücksichtigen Sie gleich bei der Eingabe. Zum Abschluss genügt ein Klick, um die Kalkulation zur weiteren Bearbeitung freizugeben. Löschen/Einfügen/Verschieben – kinderleicht.

‘Bild einfügen’ klicken, Bild auswählen und schon wird das gewählte Foto (jpg, pdf) speicherplatzsparend auf die richtige Größe skaliert und eingepasst.

Da sich Gemeinkostensätze innerhalb von Branchen, Fertigungstechnologien und Produktgruppen unterscheiden können, haben Sie die Möglichkeit, spezifische Overhead-Positionen anzulegen.

Mit der „AllCalculations“ – Funktion haben Sie die Kostenfaktoren aller Einzelkalkulationen im Überblick. Eine besondere Stärke diese Funktion ist die leichte Harmonisierung von Prozessparametern.

Mit einem Klick vergleichen Sie alle wichtigen Produkt- und Fertigungskosten. So können Sie gezielt Potentiale identifizieren.

Standortspezifische Daten, Material, Maschinen, Volumen oder Overheads können Sie über selbsterklärende Eingabefenster anlegen oder ändern.