Merkmale

Fehlermeldung

Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (line 20 of /is/htdocs/wp11141493_NCO399912P/_sited7/includes/file.phar.inc).

Mit dem Cost Commander können Sie die Produktkosten bis ins letzte Detail bottom-up kalkulieren (Vollkostenrechnung auf Platzkostenbasis). Jedes Bauteil kann damit bis in die kleinsten Kostenbestandteile atomisiert werden. Dadurch stellt Ihnen der Cost Commander alle benötigten Daten und Argumente für weitere Aktivitäten bereit.

Wenn Sie präzise Ergebnisse und Erfolg erwarten, dann setzen Sie den Cost Commander für die folgenden Aufgaben ein:

  • Vor- und Angebotskalkulation
  • Zielpreis-Kalkulation
  • Budgetkosten
  • Design To Cost
  • Kostensimulationen (Make-or-Buy, Lifetime-Forecasts, technischen Änderungen uvm.)
  • Preisverhandlungen (Einkauf/Verkauf)
  • Open-Book-Accounting

Weiterführende Informationen zu Einsatzgebieten

Durch die Einbindung in Microsoft Office Business Systeme werden Sie sich sehr schnell zurechtfinden.

Cost Commander - intuitiv bedienbar

  • Klare Menüführung
  • Aussägekräftige Schaltflächen
  • Farbliche Kennzeichnung zur besseren Orientierung
  • Optimierte Übersichtlichkeit ohne Verschachtelung von Eingabefenstern

Mit dem Cost Commander können Sie die Kosten aller Fertigungsarten berechnen. Von Metallumformverfahren, manuellen Montageprozessen bis hin zur Kalkulation von elektronischen Artikeln. Alles ist möglich!

Microsoft Office Business Systeme sind aus keinem Unternehmen mehr wegzudenken, da sie einen reibungslosen Wissens- und Datenaustausch bieten. Die Cost Commander Kalkulations-Software fügt sich hier nahtlos ein. Das bedeutet für Sie:

  • Leichte und schnelle Einarbeitung
  • Kalkulation für Dritte sofort nachvollziehbar
  • Keine Datenkonvertierung erforderlich
  • Viele Erweiterungsmöglichkeiten, eigenständig durchführbar
  • Nutzung eines zukunftsfähigen Systems